Spielzeuge, Teil 4+5: Schubsauger / Staubkarre

In dem von uns gekauften Haus war ja schon eine Menge Krempel drin. Unter anderem auch ein nicht mehr ganz taufrischer Kobold. Nein, nicht so ein Fabelwesen, sondern ein Staubsauger der Firma Vorwerk. Eigentlich ein gutes Gerät, aber auf der Baustelle ist er doch öfters mal überfordert. Hier brauchen wir etwas leistungsfähigeres, ein Nass-Trocken-Sauger musste her. Nach tagelangem Studium von Online-Rezensionen entschieden wir uns, einen Nilfisk Nass-/Trockensauger MULTI II 30 T INOX zu kaufen, weil dieser die Mölichkeit beitet, ein Werkzeug anzustecken, welches dann den Staubsauger automatisch an- und abschaltet.

Außerdem haben wir festgestellt, dass wir dringend eine Schubkarre brauchen, um Lasten auf dem Grundstück zu transportieren. Da haben wir bei ebay Kleinanzeigen zum Glück günstig eine gebrauchte, aber robuste DDR-Schubkarre bekommen.

Wir verluden beides auf den Fahrradanhänger, um es von Weimar nach Langenorla zu fahren, kamen aber leider nur bis Jena, da sich dort die Luft aus meinem Hinterrad verdrückte. Mit Hilfe unseres Freundes Thomas konnte ich zwar das Rad wieder Fit machen, weil es aber mittlerweile schon recht spät war, setzte unsere Ladung die Reise dann aber in einem Leihwagen fort.

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.