Trockenbau im Schlafzimmer

In einem früheren Bau-Schritt wurden die Dachschrägen im Schlafzimmer ja mit einer Zwischensparren-Dämmung versehen, die zum Innenraum hin mit OSB-Platten verkleidet wurde. Diese sind zwar ok, aber wenn man später mal die Wand malern will eher unpraktisch. Deshalb wurde auf diese Platten eine weitere Schicht aus Gipskartonplatten aufgebracht. Diese können später einfach verspachtelt und gemalert werden.

Diese Aktion passierte während in anderen Räumen die Putzer-Arbeiten in vollem Gang waren, damit der Putz gleich bis an die Platten heran aufgebracht werden kann.

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.