SRSoftware Booster

Bei der Beschäftigung mit der Steuerung von Modellbahnen entstand quasi nebenher auch noch dieser Booster, mit welchem ein PC-generiertes Digital-Signal so verstärkt wird, dass damit die Züge angetrieben werden können.

Herzstück ist ein TLE-5205-2 Motor-Brückentreiber, der einer sogenannten Missing-Pulse-Detection nachgeschaltet ist:

Diese Missong-Pulse-Detection arbeitet mit einem 8-fach NOT-Gatter, ein paar Dioden und Kondensatoren und dient dazu, den Digitalstrom abzuschalten, wenn vom PC kein Signal mehr generiert wird.

Der Booster kann sehr einfach mit einem Raspberry Pi verbunden werden, auf dem z.B. Web4Rail läuft.

Dank des leistungsstarken Motortreibers kann der Booster bis zu 5 A Dauerstom liefern.

In seiner vierten Version bietet dieser Booster sogar eine Kurzschlusserkennung, die es erlaubt bei einem Kurzschluss den Strom automatisch abzuschalten.

Schaltplan @ GitHub | Lizenz

Galeriebilder